Informationsabend „Hormonbalance in allen Lebenslagen - von Jung bis Alt“

Einladung zum Informationsabend „Hormonbalance in allen Lebenslagen – von Jung bis Alt“

Nächster Informationsabend findet Termin noch unklar: 2019 oder bei einem persönlichem Termin.

Hormone eine Welt für sich!

Und sie sind immer noch nicht völlig enträtselt. Schon kleine Hormonschwankungen können massive Auswirkungen haben. Besonders vor und während der Regel, in der Pubertät, in jungen Jahren und in den Wechseljahren können Hormone ganz schön Unruhe stiften. Jeden Monat sind Frauen dem Auf und Ab der kleinen Regisseure ihres Organismus ausgeliefert. Bestimmte Faktoren steuern das subtile Spiel der Hormone: Stress, Ernährung, Licht, Schlaf.

PMS – was ist darunter zu verstehen?!

Die Beschwerden der Tage vor den Tagen – genannt PMS: Prämenstruelles Syndrom, 20-40 Prozent der Frauen leiden vor der Periode unter PMS.

Symptome

miese Stimmung, Fressattacken, Schmerzen in der Brust/ Bauch, Gewichtszunahme. Jede dritte Frau leidet unter schmerzhafter Periodenblutung und nimmt regelmäßig Medikamente ein.

Auch die Wechseljahre können einiges auf den Kopf stellen und bringen uns doch näher an uns selbst. Beschwerden können sein: Hitzewallungen, Schlafstörungen, Schwindel.

Ich spreche an

  • Schmerzen während der Periode
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Stimmungsschwankungen
  • Wechseljahre
  • Ernährung
  • Therapiemöglichkeiten

Ich freue mich auf Sie/Dich – herzlichst

Anja Schwaab