Über mich

Heilpraktikerin Anja Schwaab

Mein Leben vor der Tätigkeit als Heilpraktikerin …

Geboren wurde ich 1971 als Tochter eines Bäckermeisters und seiner Frau. In der Bäckerei meiner Eltern und bei meinen Großeltern, Landwirten mit Herz und Leidenschaft, bekam ich die Liebe zur Natur und dem, was uns gesund erhält, in die Wiege gelegt. Ich wuchs auf mit Tieren aller Art.

Meine beruflichen Stationen führten mich nach abgeschlossener Mittlerer Reife zur Ausbildung als Arzthelferin, weiter zur Ernährungs- und Diätberaterin sowie zur ganzheitlichen Fitness- und Wellnesstrainerin. In meiner mehrjährigen Tätigkeit als medizinische Fachangestellte und als Seminarleiterin für eine Krankenkasse entdeckte ich meine Freude daran, Menschen ein Stück ihres Lebensweges zu begleiten.

Durch verschiedene Workshops und Seminare entwickle ich mich selbst seit vielen Jahren weiter und bin heute sehr dankbar dafür, immer mehr Menschen in ihrem Wandel und ihrem Wachstum unterstützt zu haben. Nach der Geburt meiner beiden Kinder 2002 und 2006 führte mich mein Weg von der betriebsmedizinischen Ambulanz in die Buchhaltung eines Großbetriebes und dort verblieb ich weitere vier Jahre.

Mit dem Wunsch mich beruflich zu verändern traf ich im Jahr 2012 die Entscheidung, meinen sicheren Arbeitsplatz zu verlassen, um als Heilpraktikerin zu wirken. Nach erfolgreich bestandener Prüfung bin ich im April 2014 diesem Traum ein ganzes Stück näher gekommen.

Meine Stärken

  • “Mein Herz zu öffnen, damit Du Dein Herz öffnen kannst – so kann Heilung geschehen”
  • mein Glaube
  • mein Wille
  • mein Lachen
  • in jeder Situation zu sehen “Für was ist das jetzt gut – was lerne ich/was lernst Du daraus?”
Jetzt freue ich mich auf meine Arbeit und meine Berufung, das Leben der Menschen zu bereichern und Ihnen zu zeigen, wie wertvoll LEBEN und die eigene Gesundheit sind.

... wie die Zeit vergeht ...

Seit meiner Praxis – Eröffnung sind nun über sieben Jahre vergangen. In dieser Zeit hat sich so viel getan um mich herum, mit meinen Klienten und letztendlich mit mir. „Frau wächst an ihren Aufgaben“.

Ich sehe mich als Wegbereiterin und Wegbegleiterin für meine Freunde, Bekannte und Klienten – Ihnen zu zeigen, was alles möglich ist. Durch meine Gabe, zu Fühlen und die Macht der Sprache, darf ich den Menschen neue Möglichkeiten ins Bewusstsein bringen, damit Leben leichter wird – Freude und Liebe Willkommen sein darf. -> Bewusstseinsentfaltung

Mein Spezialgebiete sind das Schröpfen, die Antzlitzanalyse, orthomolekulare Therapie und der Aderlass nach Hildegard von Bingen. Mit meinen Schröpfgläsern konnte ich schon so manchen Schmerz nehmen und Energien ins Gleichgewicht bringen.

Der Aderlass – nur 1.-6. Tag nach Vollmond – ist für mich ein wertvolles Werkzeug, um dem Körper schnelle Hilfe anzubieten sich selbst in Gleichklang zu bringen. Im Aderlassblut sind Dinge sichtbar, die ich sofort mit dem Klienten bespreche, damit dessen Leben leichter wird.

Faszinierend einzigartig – jedes Blut ist etwas Besonderes, ebenso wie jeder Mensch.

Möge die unendliche Liebe des Universums für jeden spürbar sein.

Anja Schwaab im September 2021

Die zauberhaften Bilder wurden aufgenommen von Daggi Binder – Maizucker